Datenschutzerklärung

Dieses Dokument ist eine automatische Übersetzung des Originaldokuments in Spanisch unter https://www.esphouses.es/contacto/proteccion-datos/, das für rechtliche Zwecke gültig ist.

Behandlung Verantwortlich:
COAST GLOBAL INVESTMENTS, SL
CIF: B54095187
Avenida de Cervantes, 25 Guardamar del Segura (Alicante)
E.Mail : i[email protected]
Telefon: + 34966284737

ZWECK

Was Zweck behandeln wir Ihre persönlichen Daten?

In GLOBAL COAST INVESTMENTS, SL (im Folgenden: ESPHOUSES) In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten benachrichtigen Sie die Benutzer:

Wenn Sie Kunde von sind ESPHOUSES behandelt die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Ihnen den gewünschten Service zu bieten und Ihre Rechnung zu stellen. Die zur Verfügung gestellten Daten werden so lange aufbewahrt, wie die Geschäftsbeziehung besteht oder in den Jahren, die zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich sind. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine rechtliche Verpflichtung.

Wenn Sie kein ESPHOUSES-Kunde sind, verarbeiten wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen, um Ihnen Informationen in Bezug auf unsere Immobilien auf irgendeine Weise (Post, E-Mail oder Telefon) zuzusenden und Sie zu von der Firma organisierten Veranstaltungen einzuladen. Die angegebenen Daten werden so lange gespeichert, bis Sie die Einstellung der Aktivität beantragen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine rechtliche Verpflichtung.

In beiden Fällen haben Sie das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob ESPHOUSES Ihre personenbezogenen Daten behandelt. Sie haben daher das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, fehlerhafte Daten zu berichtigen oder deren Löschung zu beantragen, wenn die Daten für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind Sie wurden abgeholt.

In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 informiert ESPHOUSES Sie darüber, dass die bereitgestellten Daten und die Berücksichtigung personenbezogener Daten für deren Verwaltung in unsere Informationssysteme aufgenommen werden.

Die Benutzer garantieren und antworten in jedem Fall auf die Richtigkeit, Genauigkeit, Gültigkeit, Authentizität, Aktualität und Nichtüberschreitung der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und verpflichten sich, diese ordnungsgemäß auf dem neuesten Stand zu halten.

Die für die Behandlung verantwortliche Person hat das gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsniveau für die personenbezogenen Daten festgelegt und alle ihr zur Verfügung stehenden Mittel und technischen Maßnahmen auf dem neuesten Stand der Technik installiert, um Verlust, Missbrauch, Veränderung und unbefugten Zugriff zu vermeiden und Diebstahl der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten, und verpflichtet sich, die Geheimhaltungspflicht in Bezug auf die in der Datei enthaltenen Daten einzuhalten.

In keinem Fall werden sie für andere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben. ESPHOUSES ist eindeutig gegen "Spam" positioniert, daher werden Sie in keinem Fall personenbezogene Daten verwenden, um unaufgeforderte kommerzielle Kommunikation ohne Ihre Genehmigung zu senden.

Die Mitteilungen, die per E-Mail oder auf anderem elektronischen Weg erfolgen, sind für die Verwaltung Ihrer Anfrage erforderlich.

Dies sind jedoch diejenigen, denen die Empfänger gemäß dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Informationsgesellschaft und die Dienste des elektronischen Handels ausdrücklich zugestimmt oder zugestimmt haben, sofern dies nicht in Artikel 21.2 des Gesetzes vorgesehen ist dasselbe Gesetz in der Fassung der Ersten Schlussbestimmung des neuen Allgemeinen Telekommunikationsgesetzes.

Der Nutzer hat die Vertraulichkeit und Verschwiegenheitspflicht aller, die die Daten im Namen und Auftrag des Nutzers verarbeiten. Ungeachtet dessen ist sich der Benutzer der Möglichkeit bewusst, dass die Sicherheit der Kommunikation über das Netzwerk nicht unverletzlich ist.

Fristen oder Kriterien für die Vorratsdatenspeicherung:

Wir speichern Ihre Daten in unseren Informationssystemen, solange Sie keine Löschung verlangen.

LEGITIMATION

Was ist die Legitimität für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihre ausdrückliche Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung.

Pflicht zur Angabe von Daten:

Die angeforderten Informationen sind mindestens erforderlich, um den oben genannten Zweck zu erfüllen.

Wenn eine der obligatorischen Angaben nicht vollständig ist, können Sie den angeforderten Vorgang nicht abschließen, sodass Sie nicht auf die von ESPHOUSES angebotenen Produkte und Dienstleistungen zugreifen können.

Wann wird davon ausgegangen, dass ich ESPHOUSES autorisiert habe, meine Daten zu verarbeiten?

Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie uns Ihre persönlichen Daten übermitteln, indem Sie die elektronischen Formulare ausfüllen oder eine E-Mail senden, gestatten Sie uns ausdrücklich, Ihre persönlichen Daten für die am Anfang jedes Formulars und / oder in diesem beschriebenen Zwecke zu behandeln Datenschutzerklärung.

 EMPFÄNGER

An welche Empfänger werden Ihre Daten übermittelt ?:

Die von Ihnen auf der Website angegebenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

RECHTE

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Zugriffsrechte:

Jede Person hat das Recht, von ESPHOUSES eine Bestätigung zu erhalten, ob personenbezogene Daten, die sie betreffen, verarbeitet werden oder nicht. In diesem Fall hat sie das Recht, auf diese Daten zuzugreifen.

Berichtigungsrechte:

Jede Person hat das Recht, ESPHOUSES aufzufordern, die fehlerhaften Daten, die sie betreffen, zu berichtigen.

Löschungsrechte:

Jede Person hat das Recht, ESPHOUSES aufzufordern, personenbezogene Daten zu löschen, die sie betreffen, wenn die Daten unter anderem nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, die gesammelt wurden.

Portabilitätsrechte:

Der Interessent hat das Recht, personenbezogene Daten, soweit technisch möglich, direkt von ESPHOUSES an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen.

Recht auf Einschränkung der Behandlung:

Unter bestimmten Umständen können interessierte Parteien die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen. In diesem Fall werden wir sie nur zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.

Widerspruchsrechte:

Die betroffene Partei hat das Recht, aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, jederzeit zu widersprechen, dass personenbezogene Daten, die sie betreffen, verarbeitet werden.

Wie übe ich die oben genannten Rechte aus?

Die interessierte Partei kann ihre Rechte ausüben, indem sie eine schriftliche Anfrage mit dem Verweis "Datenschutz" sendet und eine Kopie ihres Personalausweises oder Identifizierungsdokuments

an die zuvor angegebene Adresse der für die Behandlung verantwortlichen Person oderanfügt

das Konto vonE-Mail, wie oben im Kontakt der verantwortlichen Person

angegeben.:

WiderrufsrechtDer Interessent kann die für die Verarbeitung seiner Daten erteilte Einwilligung jederzeit schriftlich an ESPHOUSES unter der zuvor angegebenen Adresse der für die Behandlung verantwortlichen Person oder unter widerrufen E-Mail, die zuvor im Kontakt des Managers unter Angabe des Datenschutzhinweises aufgeführt war, mit einer Kopie Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen Ausweisdokuments, ohne dass sich dieser Widerruf der Zustimmung auf die Behandlung auswirkt, die auf der Zustimmung vor deren Widerruf beruht.

Beschwerderecht bei der Kontrollbehörde:Beschwerde

In jedem Fall kann der Betroffene, wenn er feststellt, dass seine Rechte verletzt wurden, einebei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen. Die Anschrift lautet Jorge Juan 6, 28001 Madrid Straße Telefon, 901 100 099 und Website www.agpd.es

PROVENANCE

Datenquelle:

Alle Daten unterliegen von ESPHOUSES behandelt wird durch die frei informiert wordenbetroffen.

ESPHOUSES sammelt Benutzer- oder Besucherinformationen aus elektronischen Formularen auf dieser oder anderen Websites.

Für den Fall, dass der Nutzer entweder in der entsprechenden elektronischen Form oder durch Versenden einer E-Mail personenbezogene Daten enthält, die sich auf andere Personen als den Nutzer beziehen, müssen diese vor der Aufnahme oder Übermittlung ihrer Daten personenbezogene Daten enthalten Daten an ESPHOUSES, informieren Sie diese Personen über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung. Der Nutzer garantiert, dass er die vorherige Zustimmung dieser Dritten zur Übermittlung seiner personenbezogenen Daten an ESPHOUSES eingeholt hat.


Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie irgendwelche Fragen haben