Wohnen in Benidorm

Was kann man in Benidorm sehen und unternehmen?

Wo ist Benidorm?

Benidorm liegt am Mittelmeer, 40 Minuten nördlich der Stadt Alicante (Valencianische Gemeinschaft) und des Flughafens El Altet. Es ist das bekannteste Urlaubsziel an der spanischen Levante und gilt daher als touristische Hauptstadt der Costa Blanca.

Es grenzt im Norden an La Nucía, Alfaz del Pi, Polop de la Marina und Benimantell im Landesinneren und im Süden an Finestrat und ganz in der Nähe von Villajoyosa. Auf einer Fläche von 39 km2 verfügt es über 5 Kilometer Küste, an denen seine zwei großen städtischen Strände mit feinem Sand besonders hervorstechen.

Benidorm hat über 69.000 registrierte Einwohner, kann aber im Sommer 400.000 erreichen. Seine markante Skyline hat ihm den Spitznamen "Das New York des Mittelmeers" eingebracht, da es die Stadt mit der höchsten Dichte an Wolkenkratzern der Welt ist, nur hinter dem Bezirk Manhattan.

play

Warum in Benidorm leben?

Warum in Benidorm leben?

Der ewige Sommer

Möchten Sie das ganze Jahr über im Urlaub leben? Benidorm ist Ihr Ort. Die Atmosphäre, das Klima, die Sonne und der Strand kommen in dieser Stadt praktisch während der ganzen zwölf Monate zusammen.

Obwohl die Stadt im Sommer ihren Höhepunkt erreicht, leben in Benidorm das ganze Jahr über zahlreiche Menschen aus dem In- und Ausland, was die Stadt zu einem multikulturellen Umfeld macht.

Freizeit für alle Altersgruppen

Wenn es etwas gibt, das Benidorm zu bieten hat, dann ist es ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten für Kinder, Jung und Alt.

Neben den Stränden verfügt die Stadt über alle Arten von Unterhaltungsmöglichkeiten, Bars und Restaurants, Golf, Vergnügungsparks, nautische Aktivitäten sowie Kneipen und Nachtclubs, um das Nachtleben zu genießen.

Das Wetter in Benidorm. Wetter, Strand, Natur

Das Wetter in Benidorm. Wetter, Strand, Natur

Benidorm genießt ein Mikroklima, das durch seine Lage zwischen Bergen gekennzeichnet ist, mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 21,5ºC mit einem Minimum von 8ºC und einem Maximum von 29ºC im August, so dass Sie milde Winter und warme Sommer genießen können.


Die Temperatur des Meerwassers in Benidorm reicht von 14°C im Winter bis 26°C im Sommer. Wie an der gesamten Costa Blanca gibt es auch hier mehr als 300 Sonnentage im Jahr.


Zusammen mit den riesigen Stadtstränden, der Schönheit der Berge und den Unterwasserrouten macht dies Benidorm zu einem Ort mit besonderem Charme.

Gastronomie in Benidorm

Die Gastronomie von Benidorm ist vor allem durch den Reis mit Rotbarbe und Kürbis, den Reis mit Sardellen und Spinat, den Fischauflauf armer Art und das Pebrot vertreten.


In der Konditorei von Benidorm nehmen die gefüllten Kuchen, das Süßkartoffelgebäck oder das San-Blas-Brötchen einen wichtigen Platz ein. Außerdem gibt es in Benidorm zahlreiche Restaurants, die sowohl nationale als auch internationale Küche anbieten.

Golf in Benidorm

Golf in Benidorm

Wenn Sie ein Golffan sind, finden Sie in Benidorm mehrere Golfplätze zum Üben wie den Benidorm Golf Club, Las Rejas Golf oder Villaitana Golf.

Es gibt auch ein breites Angebot an Wasseraktivitäten, Unterwasserrouten wie die Mal Pas Route oder die Route der Bögen, alle Arten von Wassersport und sogar Wasserski.

Breite Palette von Sportarten

Benidorm verfügt über mehrere Sporteinrichtungen wie die Sportstadt Guillermo Amor mit einer Leichtathletikbahn, einem Fußballplatz, einem olympischen Schwimmbad, Multisportplätzen und Frontonplätzen.

Darüber hinaus bietet der Palau d'Esports l'Illa de Benidorm Platz für 4.000 Zuschauer und eine Spielfläche von 3.500 m2 für Basketball, Handball und Hallenfußball.

Was gibt es in Benidorm zu sehen?

Strände von Benidorm

Die Küste von Benidorm zeichnet sich durch zwei große Stadtstrände aus, die mit der Blauen Flagge für weißen Sand und hervorragende Wasserqualität ausgezeichnet sind. Das sind die bekannten Strände Levante und Poniente, die an die Stadt grenzen: sichere Strände mit sauberem und flachem Wasser, ideal für die ganze Familie.

Wenn Sie hingegen lieber kleine versteckte Ecken zum Baden suchen, besuchen Sie den mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Strand von Mal Pas oder die Buchten von Tío Ximo und La Almadrava.

Alle mit kristallklarem Wasser, ideal zum Schnorcheln oder Tauchen und natürlich mit Panoramablick auf die kleine Insel vor Benidorm, bekannt als Isla de los Periodistas oder l'Illa de Benidorm.

Strände von Benidorm

Aussichtspunkt "Mirador del Castillo

Wenn Sie eine Postkarte von Benidorm gesehen haben, war zweifellos einer der Protagonisten der Mirador del Castillo, einer der meistfotografierten Punkte und ein unverzichtbarer Ort bei Spaziergängen durch die Stadt.

Dieser Aussichtspunkt befindet sich dort, wo sich die alte Festung der Stadt befand, die sie vor möglichen Angriffen vom Meer aus verteidigte, und liegt auf einem Felsvorsprung zwischen den Stränden von Levante und Poniente.

Aufgrund seiner Lage und des fantastischen Panoramablicks, den man auf das Meer neben der Bucht der Stadt hat, wird er auch als Balkon des Mittelmeers bezeichnet. Nicht zu verpassen.

Aussichtspunkt "Mirador del Castillo

Strandpromenade in Benidorm

Bei den Spaziergängen entlang der Strände von Benidorm darf man den Paseo Marítimo de la Playa de Poniente nicht verpassen.

Es handelt sich um eine städtische Promenade, die an einen der beiden wichtigsten Strände der Gemeinde grenzt und versucht, die natürliche Schönheit der Küste mit der Stadt auf harmonische Weise zu vereinen.

Seine künstlerischen Ausstellungen von Skulpturen und Denkmälern machen ihn auch zu einem Freilichtmuseum, nur wenige Meter vom Meer entfernt.

Ein wunderschöner Ort, um sich sowohl im Sonnenlicht als auch in der Dämmerung zu entspannen, dank des einzigartigen Charmes der nächtlichen Beleuchtung.

Strandpromenade in Benidorm

Naturpark Serra Gelada

Der Naturpark der Serra Gelada, oder Sierra Helada, ist ein außergewöhnlicher Ort, der von diesem Berg zwischen Benidorm, Alfaz del Pi und Altea und dem Küstenökosystem von großem ökologischen Wert gebildet wird.

Von der Gebirgskette aus kann man bei einem Spaziergang auf den Wanderwegen unglaubliche Ausblicke auf das Meer genießen. Sie können den Weg von der Cala del Tío Ximo bis zum Torre de les Caletes gehen: ein fünf Jahrhunderte alter Wachturm, der zur Verteidigung der Stadt gegen Piraten diente.

Es handelt sich um einen einfachen und zugänglichen Weg, da er über eine gepflasterte Straße ohne Verkehr führt, so dass er auch mit einem Wagen oder Rollstuhl befahren werden kann.

Naturpark Serra Gelada

Kulturerbe und Museen von Benidorm

MehrWeniger Informationen

Vom archäologischen Erbe sind der Torre de Morales oder Escaletes und der Torre de Punta del Cavall oder Seguró (XVI. Jahrhundert) hervorzuheben. Derzeit sind die Ruinen dieser Wachtürme erhalten.

Benidorm verfügt über mehrere Museen, von denen eines besonders hervorzuheben ist:

  • Huerto de Colón. Es wurde 1885 von Vicente Zaragoza Ortuño erbaut, einem Kapitän der spanischen Marine, der das größte Schiff der Marine, die 'Columbus', befehligte.

  • Museum Boca del Calvari. Es befindet sich im alten Sitz des Rathauses von Benidorm und zeigt die Geschichte der Stadt, von den ersten Siedlern bis zum Benidorm der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

  • Maritimes Kulturzentrum. Dieses Museum des Meeres zeigt eine Ausstellung von Schiffsmodellen und nautischen und Fischereimotiven.
Kulturerbe und Museen von Benidorm

Fiestas in Benidorm

MehrWeniger Informationen

Der Festtagskalender von Benidorm erstreckt sich über das ganze Jahr, wobei die folgenden Feste und Feiern im Vordergrund stehen:

  • San Juan-Feuer. Jeden Abend am 24. Juni versammeln sich die Einwohner von Benidorm an den Stränden Levante und Poniente, um die Johannisnacht mit Lagerfeuern und Wassersprüngen zu feiern.

  • Feste der Mauren und Christen. Anfang Oktober finden diese Feste statt, unter denen die Umzüge mit ihren Timbales, Chirimías und dem unaufhörlichen Lärm des Schießpulvers hervorstechen.

  • Patronatsfest zu Ehren der Virgen del Sufragio und San Jaime Apóstol. Vom zweiten Novemberwochenende bis zum darauffolgenden Mittwoch gibt es eine Abfolge von Freizeitveranstaltungen wie die Parade des Humors mit eher religiösen Veranstaltungen wie der Auffindung des Schutzpatrons von Benidorm, die am Strand von Poniente nachgestellt wird, Prozessionen und anderen.
Fiestas in Benidorm

Wie kommt man nach Benidorm?

1

Auf der Straße

Benidorm liegt an der Autobahn AP-7, die entlang des Mittelmeers verläuft und durch die Ausfahrten 65, Levante und 65A, Poniente - Terra Mítica verbunden ist. Die Stadt ist auch über die Nationalstraße N-332 erreichbar, die durch alle Küstenstädte der spanischen Levante führt.

2

Flüge nach Benidorm. Mit dem Flugzeug

Benidorm liegt 40 Minuten über die Autobahn vom internationalen Flughafen Alicante-Elche in El Altet entfernt, von dem aus Flüge aus der ganzen Halbinsel und von zahlreichen ausländischen Zielen starten.

3

Auf dem Seeweg

Wenn Sie mit dem Boot nach Benidorm kommen, steht Ihnen der Hafen und Yacht Club von Benidorm mit 110 Liegeplätzen für Boote bis zu 7 Metern Länge zur Verfügung, der sich im Herzen der Stadt, zwischen dem Strand Poniente und dem Strand Mal Pas befindet. Von hier aus können Sie verschiedene maritime Ausflüge unternehmen, Boote mieten und Wassersport betreiben.

4

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Benidorm wird von mehreren Buslinien aus allen Teilen Spaniens sowie vom Flughafen aus angefahren. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Alicante, etwa 40 Minuten entfernt, und verbindet die Stadt mit den wichtigsten Hauptstädten. Benidorm hat auch eine TRAM-Haltestelle an der Linie 1, der Straßenbahn von Alicante, die durch alle Städte an der Küste von Alicante von der Hauptstadt bis Denia fährt.

Offizielle Websites mit weiteren Informationen über Benidorm:

Benidorm Tourismus

Stadtrat von Benidorm

Immobilien in Benidorm

Immobilien in Benidorm

Die Esphouses-Büros, die Benidorm am nächsten liegen, befinden sich in der Immobilienagentur in Altea, Calle Raspall 2.


Immobilien zum Verkauf in Benidorm

Esphouses bietet Ihnen eine breite Palette von Immobilien in allen Gegenden, Stränden und Urbanisationen von Benidorm zum Verkauf an. Wir haben Wohnungen und Apartments zu verkaufen; Häuser, Chalets und Villen; Bungalows und Stadthäuser; Grundstücke und Parzellen: etc.


Sie können eine Wohnung oder ein Apartment in Benidorm kaufen, in jedem der Bereiche: Benidorm Stadtzentrum, Hafen, Rincón de Loix...


Wir haben zum Verkauf Ihr neues Haus, Villa oder Chalet in Benidorm, in einem der Strände (Benidorm Playa), einschließlich in der ersten Zeile der: Playa de Levante oder Playa de Poniente. Wir laden Sie ein, die Villen in der Nähe von Benidorm, dass Esphouses fördert wissen.


Wir können auch Ihr Stadthaus oder Bungalow in Benidorm verkaufen, in jeder der Urbanisationen von Benidorm: Urbanisation Las Lomas, Urbanisation El Olivar, Urbanisation Entrenaranjos.

Möchten Sie weitere Informationen?